Nach 12 Wochen Ausbildung ging es für unsere neuen KonfliktlotsInnen vom 8.-10. Januar 2020 auf Seminarfahrt nach Klein Grönau, zusammen mit uns Ausbildungslehrerinnen, Frau Schulz und Frau Sieverding. 

In einem Selbstversorgerhaus des CVJM wohnten und arbeiteten wir dort für 48 Stunden.
In unzähligen Rollenspielen wurden geübt, alles bisher Gelernte in die Praxis umzusetzen – mithilfe einer besonderen Gesprächstechnik Konflikte gewaltfrei und zukunftsorientiert zu lösen.
Nun hat die Schule Tremser Teich 13 neue StreitschlichterInnen.
Herzlichen Glückwunsch! K.Sieverding